Meine Lieblinge <3

Von so manchen Autoren hört ihr definitiv öfter von mir.

Es gibt in nahezu jedem Genre einen Autor den ich absolut favorisiere.

 

 

Da fange ich gleich mal bei Thrillern an. Hier ist für mich Sebastian Fitzek unübertroffen

Seine  Bücher sind unfassbar fesselnd, aufwühlend und mehr als spannend. Solltet ihr ( was ich nicht glaube) noch nicht von ihm gehört haben, hier mein Tipp: geht noch heute los und kauft euch so viele Bücher von ihm wie ihr tragen könnt!!!!!! Es lohnt sich wirklich.

Es ist mir nicht nur einmal passiert, dass ich seine Bücher lese und denke: Kann doch nicht sein das er Frau und Kinder zu Hause hat und ein völlig normales Familienleben führt und ihm gleichzeitig solche heftigen Bücher einfallen. Von mir für Fitzek also DAUMEN HOCH !!

 

Beim nächsten und vielleicht nicht ganz so verbreiteten Autor handelt es sich um eine Frau, bei der ich manchmal beim lesen dasitze und mir denke: HÄH? Das kam jetzt aber unerwartet.

Wenn man eine gewisse Menge an Büchern gelesen hat passiert es einem immer häufiger, dass gewisse Handlungsstränge oder Ereignisse ein wenig vorhersehbar werden. Die Frau die ich euch hiermit vorstellen möchte ist jemand, der es auf brillante Weise versteht einen so lange an der Nase herumzuführenbis man denkt man hätte alles durchschaut um einem dann mit dem sprichwörtlichen Hmmer auf dem Kopf zu treffen. Ihr Name ist Ursula Poznanzki.

Sie schreibt sowohl Jugendromane, als auch thriller für Erwachsene.

Von dem Wort "Jugend" sollte man sich hierbei allerdings nicht täuschen lassen. Sie hat zum Beispiel eine Trilogie geschrieben, die zwar als Jugendbücher verkauft werden aber so spannend sind, dass ich es schwierig finde sie in ein bestimmtes Genre zu pressen. Sowohl ich (26) als auch meine Mutter (50) haben die ersten beiden Bände verschlungen udnwarten schon sehnsüchtig auf den dritten Teil der am 14.07.2014 erscheint. Der erste Band heißt "Die Verratenen" und ist so überragend geschrieben, dass amn den zweiten Teil braucht wie atmen. Auf diese Trilogie werde ich in meinem Nächsten Post genauer eingehen.

 

Das sind also erstmal meine beiden absoluten Lieblingsautoren. Wie siehts bei euch aus. Die selben, oder soll ich mir jemanden mal genauer anschauen?

 

bis zum nächsten mal 


 

21.6.14 15:50, kommentieren

Werbung


Meine eigene Buchwelt !

Zu allererst möchte ich hier die Möglichkeit nutzen mich vorzustellen.
 
Ich bin 26 Jahre alt und komme aus Berlin. 
Wenn ich die Zeit habe, sieht man mich lesen, und ich liebe es mich mit anderen Menschen über die gelesenen Bücher auszutauschen. 
Aus diesem Grund möchte ich hier die Möglichkeit nutzen mich mit Gleichgesinnten über verschiedene Arten von Büchern auszutauschen. 
 
Es gibt für mich keine bestimmte Richtung die ich besonders bevorzuge. Es ist eher so, dass sich das alle Paar Monate oder Wochen ändert. So lese ich z.B. 5-6 Psychothriller hintereinander. Wobei ich ein Paar Wochen später schon wieder auf Jugendbücher oder Biografien abfahre. Es wird in meinem Blog also eine bunte Mischungen aus diversen Genres. 
 
Am allerwichtigsten finde ich, persönliche Empfehlungen. Sehr gern verbringe ich die Sonntage auf verschiedenen Flohmärkten, auf denen Leute wie Du und ich diverse Sache verkaufen die Sie selbst nicht mehr benötigen. So auch BÜCHER!!!
Da es nicht einfach ist sich seine Büchersucht zu finanzieren ( wenn man manchmal 3 Bücher in einer Woche liest ^^) finde ich solche Flohmärkte eine gute Alternative. 
Wenn ich einen Stand sehe an dem es zu viele schöne Bücher gibt, die ich alle garnicht nach Hause schleppen könnte, frage ich den Verkaufenden meist, welcher er mir ganz besonders empfehlen kann. 
Diese Vorgehensweise hat mich bis jetzt noch nicht einmal getäuscht. 
Auch das ist für mich ein Grund diesen Blog ins leben zu rufen.
 
Selbstverständlich ist die Welt der Bücher eine sehr subjektive. Allerdings kann man aufgrund von Empfehlungen, oder auch Abraten, zweimal überlegen, ob man die z.B. 10-25 € im Buchladen wirklich bereit ist auszugeben, wenn schon 10 Leute gesagt haben das das Buch nicht sehr empfehlenswert ist.
 
Sollte Euch ein bestimmtes Buch ganz besonders am Herzen liegen, dann schickt mir doch einfach eine Nachricht.
 
Ich hoffe Ihr lest, diskutiert mit und gebt viele Anregungen.
 
Auf eine tolle Zeit meine kleinen Leseratten  
 
Eure s.

12.11.13 14:50, kommentieren